ESPENSCHIED & KALKBRENNER – Ein Wein wie ein Konzert

 

Ein Wein wie ein Konzert

 

Fritz Kalkbrenner deutscher Musikproduzent und Sänger –
verbindet gefühlvollen Techno-House-Beat mit melodischen Elementen

Nico Espenschied

Winzer aus Rheinhessen –
„Weine mit viel Hand und noch mehr Herz, von erstaunlichem Charakter und Individualität“

 

Nico Espenschied und Fritz Kalkbrenner sind der Meinung, nichts untermalt ein Lebensgefühl besser als der richtige Song in Verbindung mit dem passenden Wein.  Was Musik für unsere Ohren ist, ist Wein für unseren Gaumen. Musikproduzent Fritz Kalkbrenner und Winzer Nico Espenschied vereinen zwei Künste in einer Flasche.
Fritz prägt das moderne Verständnis von elektronischer Musik. Er kennt die angesagtesten Clubs genauso wie die großen Festivalbühnen und bringt seit über 15 Jahren Menschen weltweit zum Mitsingen und Tanzen. Bei Nico ertönen vor allem im Keller Elektro-Sounds, während seine unkonventionellen und charakterstarken Weine entstehen. Der junge Winzer ist tief verwurzelt in der Mitte von Rheinhessen, am Weingut Espenhof in Flonheim.
Zwei Rebsorten stehen für zwei Charaktere. Sauvignon Blanc ist mal laut und mal leise. Riesling ist bodenständig und vibrierend. Beide sind weltoffen, bringen Freude und Lebendigkeit. Die Komposition, die Nico und Fritz aus drei verschiedenen Weinbergen kreiert haben, ist einzigartig und lädt dazu ein, die schönen Momente des Lebens zu genießen.

Der Wein riecht nach Südsee und Heimat. Die frischen Aromen des Sauvignon Blanc, Kiwi und Stachelbeere, geben den Ton an, aber auch Pfirsich und Apfel, die Aromen des Riesling, schmeckt man. Der fruchtig-gelbe Weißwein ist lebendig mit Balance und Eleganz. Er hat eine herrliche Frische und einen fantastischen Trinkfluss.

So mancher Moment wird durch die passende Musik und den passenden Wein unvergesslich.
Zur Playlist